Diese NGO möchte Kindern mit Lebererkrankungen oder Lebertransplantation helfen

Was ist ihr Anliegen?

Was ist ihr Anliegen?

Sie wurde gegründet, um alle Kinder zu versorgen, die von Lebererkrankungen betroffen sind oder eine Lebertransplantation benötigen.

Ihre Tätigkeit besteht hauptsächlich darin, psychologische Unterstützung, Wohnraum für betroffene Familien, Sensibilisierungskampagnen und eine Schule zur Ausbildung von Familienmitgliedern, die mit dieser Krankheit leben müssen, bereitzustellen.

Die Organisation möchte sie in diesem Prozess begleiten, ihre Rechte und Bedürfnisse vertreten und verteidigen sowie Maßnahmen und Ressourcen fördern, die zur Verbesserung ihrer Lebensqualität und der ihrer Familien beitragen.

In welchen Ländern arbeitet sie?

In welchen Ländern arbeitet sie?

Es handelt sich um einen spanischen Verein, der in Spanien tätig ist.

Sonstiges Wissenswertes

Sonstiges Wissenswertes

Eine ihrer Hauptfunktionen ist psychologische Unterstützung, die sich auf die Beratung und emotionale Unterstützung sowie Therapien zur Behandlung von Angstzuständen und Depressionen sowohl für Patienten als auch für ihre Familien konzentriert.

Es werden Maßnahmen zur Förderung der Kommunikation und Koordination zwischen den verschiedenen Krankenhäusern, die mit Leberpatienten im Kindesalter zu tun haben, entwickelt.

Außerdem setzt sich die NGO dafür ein, dass den Pädiatrie-Hepatologie-Einheiten die notwendigen und ausreichenden personellen, technischen und materiellen Ressourcen zur Verfügung stehen, um ihre Arbeit ordnungsgemäß durchführen zu können.

Bitte beachte, dass die an diese NGO geleistete Spende derzeit nicht steuerlich abgesetzt werden kann.