Rechtliche Hinweise und Beschwerden

Registrierung bei der Spanischen Zentralbank
Registrierung bei der Spanischen Zentralbank
Allgemeine Informationen (Pinnwand)
Unternehmensführung und Vergütungspolitik
Beschwerdedienst und Kundenservice
Vertragsrelevante Informationen und wichtige Dokumentation
Königl. Gesetzesdekret Zahlungsdienste

OPEN BANK S.A. ist im Register der Banken und Bankiers der Bank von Spanien eingetragen (Handelsregister Madrid, Seite 202, Band 5308, Blatt M-87030).

  • Sitz der Gesellschaft: Plaza de Santa Bárbara 2, 28004 Madrid (Spanien)
  • Telefon: +49 (0) 69 945 189 175
  • Fax: +34 913 421 050
  • E-Mail: hilfe@openbank.de
  • Handelsname: Openbank
  • Steuer-ID: A-28021079
  • Name: OPEN BANK S.A.
  • Code Kreditinstitut: 0073

Openbank wird bei ihren Tätigkeiten unter anderem von folgenden Körperschaften überwacht:

  • Spanische Zentralbank (Banco de España)
  • Nationale Wertpapiermarktkommission von Spanien (CNMV)
  • PriceWaterhouseCoopers, S.L. (externes Audit)
  • Banco Santander, S.A. (internes Audit)
  • Staatliche Behörde für die Steuerverwaltung (Finanzamt)
  • Nationales Institut für Soziale Sicherheit (INSS)
  •  
  • OPEN BANK S.A. ist an den Einlagensicherungsfonds der Kreditinstitute gebunden.

Aktionärsstruktur

Name des Aktionärs Anz. Aktien Prozentsatz
Banco Santander, S.A. 172.782.818 99,9994212 %
Cántabro Catalana de
Inversiones, SA.
10 0,000005788%

 

Informationen zu erhobenen Gebühren und angebotenen Zinssätzen

Es werden quartalsweise Informationen über erhobene Gebühren und angebotene Zinssätze veröffentlicht, die in den häufigsten Transaktionen mit den üblichsten Profilen von Kunden (natürliche Personen) auftreten. Die Daten beziehen sich auf das letzte Kalenderquartal.

Anlage 1 (auf Spanisch) zum Rundschreiben 5/2012 der Bank von Spanien vom 27. Juni 2012 an Kreditinstitute und Zahlungsdienstleister über Transparenz der Bankdienstleistungen und Verantwortung bei der Vergabe von Krediten von OPEN BANK S.A.

Informationen zu den erhaltenen Rabattsätzen und Wechselkursen von Zahlungsdiensten

Rundschreiben 1/2015 der Bank von Spanien vom 24. März 2015 an die Zahlungsdienstleister über Informationen über die erhaltenen Rabattsätze und Wechselkurse. Die Informationen über die Transaktionen werden jedes Kalenderquartal veröffentlicht. Hier einsehen (auf Spanisch).

Übersicht über die geltenden Brokerage-Gebühren für Aufträge/Dienstleistungen an den Wertpapiermärkten

Sehen Sie hier die seit dem 15.09.2019 geltenden Brokerage-Gebühren ein.

Aufträge/Dienstleistungen an den Wertpapiermärkten

Übersicht Brokerage-Gebühren

Mustervereinbarungen für die Erbringung von Wertpapierdienstleistungen für Einzelpersonen

Die Mustervereinbarung für die Erbringung von Wertpapierdienstleistungen an Einzelpersonen finden Sie im Kapitel 6 „Spezifische Geschäftsbedingungen für den Verkauf und Kauf von Wertpapieren und sonstigen Finanzinstrumenten“ und im Kapitel 7 „Allgemeine Geschäftsbedingungen der Mustervereinbarung für die Verwahrung und Verwaltung von Wertpapieren“ des Vertrags über die Erbringung von Dienstleistungen für Einzelpersonen (Version 1/2019).

Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen für Einzelpersonen

Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen für Einzelpersonen (Version Oktober 2022)

MiFID-Grundlagen Informationsprospekt (Version Oktober 2022)

Jährlicher Bericht über die wichtigsten Intermediäre und die erreichte Ausführungsqualität - 2021

Grundlegende Informationen zum Datenschutz

Erklärung der Zahlungsbewegungen. Rundschreiben 1376 der AEB

Sehen Sie hier das Rundschreiben (auf Spanisch) ein.

Einlagensicherungsfonds

Sehen Sie hier die Informationen zu Einlagensicherungsfonds ein. 

Informationen zur Nachhaltigkeit im Finanzdienstleistungssektor

Informationen zur Integration von Nachhaltigkeitsrisiken und zur Vergütungspolitik in Bezug auf die Offenlegungspflichten gemäß der Verordnung (EU) 2019/2088 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. November 2019 über die nachhaltigkeitsbezogenen Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor.
Sehen Sie hier die entsprechenden Informationen ein.

Im Sinne der Verordnung 60 und 61 des Rundschreibens 2/2016 vom 2. Februar der Bank von Spanien an die Kreditinstitute über Aufsicht und Zahlungsfähigkeit werden folgende Informationen veröffentlicht:

Niederlassungen und Kundendiensteinheiten

Openbank-Informationen Tel: +49 (0) 69 945 189 175

Um alle Fragen oder Zweifel mit einem einfachen Anruf zu lösen.


Service des Vorfallsmanagements: 0800 0713 567

Die Lösung von Fehlern oder Vorfällen, die den Betrieb von vertraglichen Produkten und Dienstleistungen betreffen und keine Beschwerde sind. OPENBANK hat sich verpflichtet, Sie innerhalb von 48 Stunden über den Stand Ihrer Anfrage zu informieren, und wenn die bereitgestellte Lösung nicht Ihren Anforderungen entspricht, können Sie sich auch schriftlich an den Beschwerdedienst und Kundenservice von Openbank wenden. 


BESCHWERDEDIENST UND KUNDENSERVICE

Wenn die Antwort des Vorfallsmanagement-Service nicht Ihren Anforderungen entsprochen hat, können Sie sich schriftlich an den Beschwerdedienst und Kundenservice von Openbank wenden:

Beschwerdedienst und Kundenservice

Büro des Kunden-Ombudsmanns (Oficina del Defensor del Cliente )

Unabhängige Stelle, an die die Santander Group angeschlossen ist und der Sie Ihre Beschwerden auf der Grundlage der Verordnung des Kunden-Ombudsmanns (auf Spanisch) vorlegen können.

Sobald die Beschwerde beim Beschwerdedienst oder Kundenservice oder beim Kundenverteidiger eingereicht wurde, wenn die Antwort nicht zufriedenstellend war oder eine Frist von  einem Monat ab der Einreichung des Anspruchs ohne Antwort abgelaufen ist, kann sich der Kunde je nach vorliegendem Fall an folgende Beschwerdedienste der Finanzaufseher wenden:

Beschwerdedienst der Bank von Spanien

Büro der spanischen Finanzaufsicht (Comisión Nacional del Mercado de Valores, CNMV)

Vor dem Rückgriff auf diese Dienste sehen die Vorschriften vor, dass der Kunde nachweist, sich zuvor an den Kundendienst oder das Büro des Kundenverteidigers gewendet zu haben, der völlig unabhängig in Bezug auf die Kriterien und Richtlinien, die bei der Ausübung seiner Funktionen anzuwenden sind, handeln wird.

Beschwerdebogen:

In der Filiale von Openbank stehen den Kunden Beschwerdebögen zur Verfügung. Ihre Adresse lautet: 

Paseo de la Castellana 134

28080  Madrid

Telefonnummer Vorfallsmanagement: 0800 0713 567

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21. Mai 2013 über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten wird folgender Link zur Online-Plattform zur Lösung von Rechtsstreitigkeiten eingefügt, der von der Europäischen Kommission eingerichtet wurde und an den sich die Verbraucher zur Lösung von Diskrepanzen oder Streitigkeiten in Bezug auf Online-Dienstleistungen wenden können http://ec.europa.eu/odr


MASSGEBLICHE RECHTSVORSCHRIFT

Siehe die von der Bank von Spanien veröffentlichten Regelungen im Bankkunden-Portal. 

1. Vertragsrelevante Informationen

Registrierung bei der Bank von Spanien

Registrierung Spanische Zentralbank 

Rechtliche Unterlagen

Vorabinformationen zum Vertrag für natürliche Personen

Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen für Einzelpersonen (Version Oktober 2022)

Grundlegende Informationen zum Datenschutz

Änderungen an den Dokumenten mit vorvertraglichen Informationen und Vertragsinformationen

Siehe hier eine Liste der wichtigsten mit einem Zahlungskonto verbundenen Dienste.

MIFID II

Informationsprospekt MiFID-Grundlagen (Version Oktober 2022)

Grundsätze der bestmöglichen Ausführung und Auswahl von Vermittlern

Identifizierung von Kunden im Rahmen von MIFID II

Jahresbericht über die wichtigsten Intermediäre und die erreichte Ausführungsqualität - 2021

CRS/FATCA-Formulare

Zur Einhaltung der CRS/FATCA-Vorschriften sind folgende Formulare auszufüllen:

Erklärung gemäß CRS/FATCA

Informationen und benötigte Dokumentation für Erbschaftsfälle

Dokumente für Erbschaftsfälle

Antrag auf Eigentumsübertragung wegen Erbschaft

Antrag auf Aufstellung einer Positionsbescheinigung

2. Zinssätze und Gebühren

Wechselkurse für Wertpapier- und Investmentfonds-Transaktionen sowie für den Wechsel von Fremdwährungen nach/von Euro für Beträge bis 3.000 € 

Informationen zum aktuellen Wechselkurs sind hier einsehbar (auf Spanisch).

Mit dem Inkrafttreten des Spanischen Königlichen Gesetzesdekrets 19/2018 vom 23. November über Zahlungsdienste und andere dringende Maßnahmen in Finanzangelegenheiten, das die Richtlinie (EU) 2015/2366 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. November 2015 über Zahlungsdienste im Binnenmarkt auf nationaler Ebene umsetzt, ermöglichen wir von Openbank als kontoführender Zahlungsdienstleister und unter gemeinsamen und sicheren offenen Standards, die über eine zu diesem Zweck eingerichtete Schnittstelle integriert sind, die Kommunikation mit den Anbietern von Zahlungsauslösediensten (PIS, Payment Initiation Services) und Anbietern, die u.a. Zugangsdienste zu Kontoinformationen (AIS, Account Information Services) bereitstellen, über die in den Vorschriften festgelegten Bestimmungen.

Hier können Dritte (auf Englisch) auf die Schnittstelle zugreifen.

Bei Problemen bezüglich des Zugriffs auf die Schnittstelle steht die folgende E-Mail-Adresse zur Verfügung: psd2.sandbox.soporte@redsys.es.